Archiv

Archive for Februar 2010

Da bekommt man richtig Lust …

Kategorien:Uncategorized

Chat Roulette

Ein Film über diesen neuen Freizeitspaß.

Kategorien:Uncategorized Schlagwörter:

Fast Food in Indien

Februar 27, 2010 1 Kommentar
Kategorien:Uncategorized Schlagwörter:

Die Zukunft des Autos?

Infos und Videos bei LiveLeak.com

Kategorien:Uncategorized Schlagwörter: ,

Zug vs. Tornado 0:1

Kategorien:Uncategorized Schlagwörter: , ,

Niedersachsen – Land der Säufer (1)

Ist Bischöfin Margot Käßmann nur die Spitze des Eisbergs? Stinkt auch hier der Fisch zuerst vom Kopf? Und wenn das so ist in dem Land der befremdlichen Trinkgewohnheiten (Stichwort: Lüttje Lage), wie soll es dann mit Niedersachsen weitergehen? Ist es überhaupt noch zu retten? Und wenn ja, warum?

Fragen über Fragen, und in diesem mehr als düsteren Zusammenhang stach mir heute ein Artikel aus meiner Heimatzeitung, der Hannoverschen Allgemeinen, ins Auge? Aus der beschwingten Reihe „Auf ein Bier mit …“ Und diesmal trank der trinkfeste Reporter mit einem echten Häuptling. Also nicht mit einem schnöden Landesfürsten, der zu Beginn seiner Karriere eine Brille mit Fensterglas getragen hat. Und dort stand über Häuptling Saravi Deni aus Amazonien:

Eine kurze Bemerkung, die aber wie die Faust aufs Auge passt. Denn selbst Häuptlinge aus ganz fremden Ländern werden in Niedersachsen mit Schnaps abgefüllt, eben genau wie in alten Wildwestfilmen. Dann setzen die Rothäute freiwillig ihren Kiki auf, machen sich so zum Affen – und der Niedersachse? Der freut sich dann. Ja, ganz einfach. Prost!

Fortsetzung folgt mit: Wer ist der geheimnisvolle Fremde, der mit Käßmann im Auto saß? Unser lokaler Mossad-Mann? Die Barone von und zu Guttenberg? Oder womöglich der Leibhaftige?

Kategorien:Uncategorized Schlagwörter: , ,

Jessica ist ein toller Mensch

„Jessica hält einen Monolog. Inhalt: Sie ist ein toller Mensch. Sie geht offen auf die Menschen zu, ist kein Typ für Competition und will keinen Konkurrenzkampf. Sabrina war gestern so traurig, weil alle so egoistisch sind ausser Jessica.  Jessica ist ein Chiller, sie nimmt nur Leute ernst, die es nicht ernst nehmen  sie hat ein bißchen vergessen, daß es Leute gibt die Kampfgeist haben. Sabrina hat gemerkt das einige Leute sich aus Situationen zurückziehen. Jessi hat das auch gemacht, sich zurückgezogen. Sabrina hat sich ja auch zurückgezogen, aber nur weil sie traurig ist“

Zitiert nach: Big Brother 10 – Das Tagebuch

Kategorien:Uncategorized Schlagwörter: ,

Eine nette Zeitverschwendung

Kategorien:Uncategorized

Endlich auch hier: Sex!

Kategorien:Uncategorized

Schach mit Bier

Ein wirklich berauschendes Spiel. Und nicht nur was für Bischöfe: Foto

Kategorien:Uncategorized Schlagwörter: ,
%d Bloggern gefällt das: