Startseite > Uncategorized > Netzgeflüster: Es stinkt zum Himmel

Netzgeflüster: Es stinkt zum Himmel

Je heißer es wird, desto verrückter werden die Leute. Nicht nur in den USA, sondern auch und erst recht bei uns. Mit dem neusten sommerlichen Medien-Knüller ist nun Ursula Frerichs, Präsidentin des Unternehmerverbands für mittelständische Wirtschaft, an den Start gegangen. In einem Interview mit Focus.de fordert die hoffentlich wohlriechende Dame tatsächlich die Pflicht der Arbeitnehmer zur Deodorant-Benutzung. Und als Kontrolle regelmäßige Stippvisiten durch Dritte, durch, wie es heißt, eine „Deopolizei“, die dann schnüffelnd durch die Abteilungen geht. Vermutlich lassen sich für diesen Job auch Hunde, sogenannte Deo-Dogs, abrichten, die auf die Dauer bestimmt billiger wären. Mehr zu diesem sinnfreien Vorschlag, der nicht nur zum Himmel stinkt, gibt es hier.

Schnüffel, schnüffel, aber es geht noch Verrückter. Weiter geht’s im HAZ-Netzgeflüster

Kategorien:Uncategorized Schlagwörter: , ,
  1. Du hast noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: