Startseite > Uncategorized > Immer diese Polen …

Immer diese Polen …

Aber es gibt ja auch Leute, die für die Live-Bilder aus der Kölner BigBrother-Unterkunft Geld bezahlt haben. Und wenn es gerecht zugehen würde, dann erhielten sie jetzt von RTL2 und Endemol ein deftiges Schmerzensgeld für die dümmste, langweiligste und einfallsloseste Staffel aller Zeiten. Mit Bewohnern,  deren Talentlosigkeit rekordverdächtig ist und die sich dennoch schon jetzt für kommende Stars halten – obwohl selbst der Sender 9Live kein Bedarf mehr hat an dumm-dreisten Moderatoren. In dieser Staffel gibt es wirklich keinen Bewohner, dem man den Sieg und damit das Preisgeld gönnen würde. Selbst nicht Karpfenmaul Ingrid und Engelflüsterer Rayo. Und das sind noch die angenehmsten Figuren in diesem unterirdischen Gruselteam.

Das BigBrother 11-Tagebuch

 

 

Kategorien:Uncategorized Schlagwörter:
  1. August 7, 2011 um 7:06 pm

    Jedes Land hat die Sendungen die es verdient.

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: