Startseite > Uncategorized > Mops-Orakel

Mops-Orakel

Gleich vorweg die gute Nachricht: Deutschland schlägt im Halbfinale am kommenden Donnerstag Italien. Das genau Ergebnis konnte zwar nicht ermittelt weiter, aber: „Hauptsache weiter!“ (ARD-Beckmann) Den Tipp fürs Spiel – ach, was sage ich – die exakte Voraussage verdanke ich unserem Mops-Orakel. Denn das hat doch noch gefehlt angesichts der Kühe, Kraken, Kakadus und so weiter, die europaweit derzeit für die Fußballergebnisse offenbar zuständig sind. Und die Idee, unseren Mops Oskar zum Expertentipp zu überreden, kam mir, als ich kürzlich im Fernsehen in einem „EM-Splitter“ (ZDF) einen Eisbär gesehen habe.

Das war natürlich kein normaler Eisbär, der den lieben langen Tag in seinem Zoo auf der faulen Haut liegt und zwischendurch höchstens mal einen Hering verputzt. Einen Fisch, den sein Wärter natürlich maulgerecht serviert. Sondern der Eisbär, war ein Eisbär-Orakel! Man sah also, wie dieses weiße Orakel aus seiner künstlichen Höhle lugte, dann langsam heraustappte und vorsichtig auf zwei Kartons in seinem Gehege zuging. In denen hatten die menschlichen Orakel-Beauftragten vorher Fleisch gepackt und sie anschließend mit den Ländernamen Deutschland und Griechenland gekennzeichnet. Was das gute Tier natürlich nicht beeinflusste, da Eisbären bekanntlich im allgemeinen und Eisbär-Orakel im besonderen nicht lesen können.

Und dann geschah es. Nach kurzem Zögern stürzte sich das Eisbär-Orakel auf den Deutschland-Karton, riss ihn auf, fraß das Fleisch und unsere Mannschaft gewann gegen Griechenland 4:2. Diese Szenen überzeugten mich so sehr, dass ich es vorm nächsten Spiel gleich mit unserem Mops Oskar als Orakel versuchte. Statt Kartons voller Fleisch dachte ich erst an Leberwurstbrot und Salami-Sandwich, aber da Oskar für Leberwurst alles stehen lässt, entschied ich mich für „neutrale“ Leckerlis. Sie legte ich schön ordentlich nebeneinander, eins stand für Italien, das andere für Deutschland. Und dann ließ ich Oskar, der das Ganze eher gelangweilt beäugt hatte, los. Und siehe da, er fraß nach ganz kurzem Zögern zuerst das Deutschland-Leckerli.

Fernsehsender, die vorm Endspiel noch kein eigenes Orakel besitzen, können sich gern bei mir melden. Aber so eine Spiel-Voraussage ist nicht billig. Und alle Angaben sind natürlich ohne Gewähr!

 

Kategorien:Uncategorized Schlagwörter: ,
  1. Juni 28, 2012 um 9:05 am

    Das deutsche Leckerli war doch bestimmt mit Leberwurst bestrichen…

  2. Anton
    Juni 29, 2012 um 2:28 pm

    Der Fehler lag wohl beim Interpreten.
    Oskar hat Deutschland aufgefressen. Genaue Vorhersage des gestrigen Spielverlaufs.

    Deutschland hat nur wegen Oskar verloren!

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: