Getaway

Bumm! Bäng! Crash! – mit diesen drei Worten lässt sich trefflich Courtney Solomons Film zusammenfassen. Viel mehr geschieht eigentlich nicht, und das ist selbst für ein reines Actionspektakel reichlich wenig. Und Hauptdarsteller Ethan Hawke hat in dem angerichteten Getöse, das ausschaut wie ein schon ziemlich angestaubtes Computerspiel, zudem eine fast ausschließlich (hinter dem Lenkrad) sitzende Rolle. Er spielt den ehemaligen Rennfahrer Brent, dessen Ehefrau kurz vor Weihnachten in Sofia entführt wird. Der anonyme Kidnapper (Jon Voight), von dem man nicht mehr sieht als seinen in Nahaufnahme gefilmten Drei-Tage-Bart, stellt ihm nun mehrere gefährliche Aufgaben.

Zuerst soll Brent ein von dem Kidnapper ausgewähltes Auto stehlen. Dann mit diesem luxuriösen Geschoss durch die Stadt rasen, beispielsweise über einen gut besuchten Weihnachtsmarkt: Bumm! Bäng! Crash! Oder durch einen gut frequentierten Park: Holla, die Waldfee! Dabei trifft Brant dann auf eine junge Frau (Selena Gomez), die sich nicht nur als Besitzerin des Autos entpuppt, sondern auch als kleines Computergenie. Und die sich dann mit auf die rasende Sofia-Tour begibt. Doch schließlich reicht es unserem Rennfahrer. Er wisse, sagt er, einfach nicht, was der ganze Scheiß soll. Und das hat Folgen, die aber auch nicht besonders aufregend sind.

Doch die meisten Zuschauer haben wohl sowieso längst das Interesse an diesem völlig einfallslosen Spektakel verloren. So erschreckend einschläfernd wirkt diese eintönige Autoraserei. Und das einzig Bemerkenswerte ist die große Anzahl von Sackgassen und von demolierten Polizeiautos, die dieses Spektakel hinterlässt: Doch daran werden wohl bestenfalls ehemalige Stuntmen ihre Freude haben. Kurzum: Bumm! Bäng! Gähn!

Getaway, Regie: Courtney Solomon, USA, Bulgarien 2013, 90 Min., FSK: 12

Kategorien:Uncategorized Schlagwörter:
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: