Startseite > Uncategorized > Muppets Most Wanted

Muppets Most Wanted

Die Puppen tanzen wieder. Dabei war ihre hohe Zeit bereits vor mehr als 30 Jahren, als die Muppets zu den Stars des ZDF-Nachmittagsprogramms gehörten. Doch so richtig verschwunden waren sie seitdem nie. Ihre witzigen Shows werden regelmäßig im Fernsehen wiederholt, laufen derzeit gerade im Disney Channel. Und auch im Kino geben sie international erfolgreich gern Gastspiele. Ihr neuster Streich ist „Muppets Most Wanted“, den James Bobin inszeniert hat, der bereits für den Vorgänger „Die Muppets“ (2011) als Regisseur verantwortlich war. Und gleich in der ersten Szene machen sich Kermit & Co. wunderbar selbstironisch lustig über den Fortsetzungsirrsinn Hollywoods.

Lustig geht’s trotz ein paar Längen gut 100 Minuten weiter. Und vor allem wirken die altbekannten Figuren so frisch und locker wie am ersten Tag. Natürlich wird auch eine Geschichte erzählt, die als Rahmenhandlung für diese ausgelassene Nummernrevue dient: Ihr neuer Manager heißt nicht nur Badguy (Ricky Gervais), sondern entpuppt sich auch schnell als schlimmer Finger. Er schickt die Muppets auf Europa-Tournee, um dann heimlich in den Museen der besuchten Metropolen einzubrechen. Ausgeheckt hat diesen Plan der gefürchtete und meist gesuchte Verbrecher der Welt: Constantine, der bis auf einen Leberfleck genauso ausschaut wie Kermit. Und mit einem perfiden Trick wird der gute grüne Frosch ausgeschaltet, festgesetzt und durch Constantine ersetzt.

Dann geht’s ab ins alte Europa. Und so alt sah unser Kontinent lange nicht in einem Kinofilm aus. Besonders Berlin, dem vermeintlichen Vorhof zum russischen Gulag, wo der arme Kermit landet, die tolle Tina Fey Lageraufseherin ist und Danny Trejo im Gefangenenchor singt. Eine richtig lustige Nummer! Aber auch weitere Stars treten in dem Film auf. So tanzt in dieser musikalischen Revue Christoph Waltz seinen Namen. Ein hübscher Kalauer, der allerdings ein wenig Englisch-Kenntnisse voraussetzt. Til Schweiger gibt einen tumben Berliner Polizisten. Ty Burrell einen Interpol-Agenten. Lady Gaga ist mit von der Partie. Und so weiter. Und so fort. Und natürlich sorgen auch die populären Muppet-Charaktere für herrlich nostalgische Kinounterhaltung.

 

Muppets Most Wanted, Regie: James Bobin, USA 2014, 108 Min., FSK: 0

Kategorien:Uncategorized Schlagwörter: ,
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: