Archive

Posts Tagged ‘DVD’

Kurzkritik: Daybreakers

(O.k., es ist WM, das Fernsehprogramm ist beschissen und jeden Abend Fußball? Da wird man endgültig zum Vampir, dann lieber zwischendurch ein bisschen Erholung mit einem richtigen Blutsaugerfilm:) Daybreakers, der trotz Starbesetzung (Willem Dafoe, Ethan Hawke, Sam Neill) komischerweise bei uns nicht in den Kinos startet, sondern im Juli als DVD veröffentlicht wird. Eine wirklich unverständliche Entscheinung, denn der Film von Michael und Peter Spierig hat alles, was Vampir-Freunde sich wünschen. Und er bietet dieses Entertainment auf formal hohem Niveau.

Er spielt im Jahre 2019, die Vampire haben inzwischen das Sagen, ja, sind in der Mehrheit und halten sich die Menschen wie Vieh – zum Blutmelken. Doch leider wird der kostbare Rohstoff Blut langsam immer knapper, es drohen daher wie in jeder spätkapitalistischen Blutsauger-Gesellschaft Unruhen und Versorgungskrisen, doch dann findet der Vampir und Forscher Edward zusammen mit ein paar Menschen-Rebellen den Ausweg aus dieser globalen Krise. Was dem größten Blut-Konzern allerdings überhaupt nicht gefällt … – Kurz: ein spannender, fast perfekt inszenierter Vampir-Thriller mit ein paar schön-blutigen Gruselszenen. Mehr als ein Geheimtipp!

Kaufen kann man ihn jetzt schon im Original: Daybreakers [UK Import]
Oder auf Deutsch: Daybreakers (2-Disc Special Edition)

Eine ausführliche Kritik gibt es hier

Kategorien:Uncategorized Schlagwörter: , ,

Kurzkritik: Stag Night

Infos zum Film in der IMDb

Jägermeister. Jägermeister? Ja, Jägermeister, haben die vier New-Yorker-Schnösel getrunken, die in diesem Horrorstreifen (Regie: Peter A. Dowling) gerade eine Junggesellen-Abschiedsparty gefeiert haben. Auf ihrem Heimweg geraten sie nun ins das finstere Labyrinth der U-Bahn, in dem in New York bekanntlich Kannibalen hausen. Und die fallen natürlich über unsere jungen Männer her. Gliedmaße fliegen durchs Bild, Köpfe rollen und blutiger Schleim glibbert. Doch was anfangs noch ganz unterhaltsam ist, wirkt auf die Dauer zäh und wird sogar ein bisschen langweilig. Und am liebsten würde man dann auch zum New-Yorker-Kultgetränk Jägermeister greifen: Prost auf die deutsche Synchronisation!

Noch mehr zum Film bei Kino-Zeit.de.
Bestellen: Stag Night

Kategorien:Uncategorized Schlagwörter: , , ,

Kurzkritik: The Collector

Mai 24, 2010 3 Kommentare

Was passiert, wenn der Drehbuchautor der „Saw“-Reihe zum ersten Mal auch Regie führt? Nun, herauskommt ein Horrostreifen mit ausgeklügelten Folterszenen, mit Torturen und Morden der extremen Art. Das alles präsentiert nun Marcus Dunstans sehenswerter B-Film „The Collector“, der bei allen gezeigten Grausamkeiten aber zum Glück nicht plumpe Folter-Pornografie betreibt, sondern von einem durchaus spannenden Katz-und-Maus-Spiel lebt. Schauplatz ist natürlich ein schrecklich einsam gelegenes älteres Haus. Und meine liebste Folter-Falle ein Telefonhörer mit ganz spitzem Nagel. – Btw: Gibt es überhaupt noch Telefonhörer?

Weitere Infos zum Film gibt es hier

Erscheint die Tage auf DVD zum Beispiel bei: The Collector – He Always Takes One.

Kategorien:Uncategorized Schlagwörter: ,

Kurzkritik: Teeth – Wer zuletzt beißt, beißt am besten

Die ziemlich beknackte deutsche Titel-Ergänzung täuscht, „Teeth“ ist wirklich eine lustige und kaum klamaukige Satire über männliche Sexualängste, über Prüderie und neuen Keuschheitswahn. Und wer immer schon wissen wollte, was eine Vagina dentata ist, der kann eine solche hier erleben. Besonders schön: Es erwischt immer die Richtigen, darunter übrigens ein schmieriger Gynäkologe. Und Schuld an dem ganzen Schlamassel hat die Atomenergie.

Regie führt übrigens Mitchell Lichtenstein,  der Sohn des bekannten Malers, und die Hauptolle spielt Jess Weixler, die ihr Gebiss an der richtigen Stelle hat. Der Film gewann 2007 den „Special Jury Prize“ beim Sundance Film Festival.

Diese Tag auf DVD veröffentlicht bei u.a.: Teeth – wer zuletzt beißt, beißt am besten

Kategorien:Uncategorized Schlagwörter: , ,

Legal vs. Illegal

Februar 20, 2010 1 Kommentar

Am Beispiel von DVDs

Kategorien:Uncategorized Schlagwörter: ,
%d Bloggern gefällt das: